PRONTHER
"Neue Deutsche Haerte" seit 1996

SCHWESTER N.

Allein im dunklen Wald, draußen ist es bitterkalt

So dunkel ist die Nacht, Schwester Nymphomania lacht

Sie ist Nonne im Kloster der eisernen Jungfrauen

Und sie wartet an einem Anglerstuhl.


Sie weiß da kommt ein junger Mann,

seit Monaten schaut sie ihn an

Sie stürzt sich auf Ihn, verbindet Ihm die Augen

Niemand wird es glauben

Sie reißt Ihm die Kleider vom Leib, der junge Mann tut mir so leid


Schwester …


Mit dem Neunender peitscht sie ihn aus,

Ihre Lust läßt sie heraus

Die Nonnenstiefel in seinen Bauch, selbst das gefällt Ihr auch,

Den Rosenkranz rammt sie in seine Augen,

Und sein Karma will sie saugen.

Anrufen
Email